Was ist REiFAM®?

REiFAM® - Resilienztraining & Resilienzcoaching

Ob Pädagogen, Psychologen, Großeltern oder als Eltern selbst - wir alle wünschen uns eine glückliche Zukunft für unsere Kinder. Wir wünschen uns für sie ein Leben in Freude, Fülle, Gesundheit und Harmonie. Stressbelastung, Trauer, Frust, Wut oder gar schwere Lebenskrisen möchten wir am liebsten komplett aus dem Leben unserer Kinder fern halten. Doch das liegt nicht in unserer Macht.Was wir aber tun können, ist, unsere Kinder gezielt zu stärken - im Vorhinein.


Die aktuellen Ergebnisse der Resilienzforschung zeigen ganz klar auf, auf welche Haltungen, Fähigkeiten und Eigenschaften jene Menschen besitzen, die Krisen bewältigen können und dennoch immer wieder voller Freunde durchs Leben gehen.
„Der Grundstein für die Ausbildung der persönlichen Resilienzfähigkeit wird in der Kindheit gelegt. Hierbei stellen verlässliche Beziehung einen der wichtigsten Faktoren dar.“
Dieser Sachverhalt ist ganz besonders für Familien sowie familienbegleitende Institutionen relevant. So besteht hier die Chance, Heranwachsende bereits in frühen Entwicklungsstadien präventiv mental sowie emotional zu stärken.

REiFAM® - Ein einmaliges Resilienzkonzept - maßgeschneidert auf die Familienbedürfnisse

Das REiFAM®-Coaching-Konzept basiert auf den aktuellen Erkenntnissen der Resilienzforschung. Hierbei wird das 8 Schlüssel Resilienzkonzept zur präventiven Stressbewältigung eingesetzt, welches jene Kompetenzen vereint, die als Schutzfaktor für die Ausbildung der Resilienzfähigkeit stehen. Im Coaching und Beratungskontext hilft es dabei, akute Krisen und Herausforderungen neu zu bewerten und in einen lösungsorientierten Umgang zu finden. Im REiFAM® - Coaching wirst du dabei begleitet, mögliche persönliche Herausforderungen klar benennen zu können, um dann deine nötigen Kraftressourcen zu finden, zu mobilisieren und zu kräftigen. Hierbei baust du auf dem Bindungs- & bedürfnisorientierten REiFAM®-Coaching Konzept auf und stärkst die Resilienzfähigkeit von deinen Kindern und auch dir selbst für die kleinen und großen Herausforderungen des Lebens.

Coaching-Bereiche

Das REiFAM®-Coaching bezieht sich auf folgende Coaching-Bereiche im Sinne einer Persönlichkeitsentwicklung und -entfaltung:

 

Präventives Stressbewältigungstraining

Stressbewältigungstrainings (SBTs) verfolgen das Ziel, individuelle Bewältigungskompetenzen im Umgang mit alltäglichen Belastungen zu fördern. Sie setzen dabei sowohl an den belastenden Situationen selbst an (instrumentelles Stressmanagement) als auch an stressbezogenen Bewertungen und Einstellungen (mentales Stressmanagement) sowie an den psychobiologischen Stressreaktionen (palliativ-regeneratives Stressmanagement). Du erlernst hierzu unter anderem Techniken der psychophysischen Entspannung, der kognitiven Umstrukturierung und des Selbst- und Zeitmanagements kennen.

 

Ressourcenorientiertes Coaching
Im Ressourcenorientierten Coaching werden Interventionen für Erfolgsthemen wie die Kreativitätssteigerung, ein positives Selbstbild, die Selbstwirksamkeitsüberzeugung, die Ziel-Visualisierung und mehr eigesetzt. Du findest, mobilisierst und kräftigst deine persönlichen Stärken und erwirbst ein klares Bild über deine persönlichen Grenzen.

 

Pädagogische Beratung (bei Grundausbildung des Coaches)
Im Familienkontext tauchen häufig verschiedene Fragen rund um Entwicklungspsychologie, Bildung und Förderung vom Kind auf. Bei gegebener Grundausbildung des REiFAM®-Coaches (päd. Studium o. Ä.) wird das REiFAM®-Coaching mit einer pädagogischen Beratung kombiniert.

 

Grundlagen, Haltungen und pädagogische Ansätze
Das REiFAM®-Coaching orientiert sich an den Haltungen und Grundsätzen verschiedener pädagogischer Klassiker wie:

• Maria Montessori
• Loris Malaguzzi (Reggio Pädagogik)
• Friedrich Fröbel
• Emmi Pikler
• John Bowlby (Bindungstheorie)
• Aaron Antonovsky (Salutogenese)
• Reichvich/Shatte (7 Säulen der Resilienz)

Erfahre mehr über Resilienz im Familienkontext

Abonniere unseren Resilienzbrief und erhalte regelmäßige Impulse in dein E-Mail-Postfach
Kraft für deinen Familienalltag