Nur noch 2 Plätze verfügbar: REiFAM®-Ausbildung 2023

Reifam-susanne-mierau
Susanne Mierau / Quelle: Susanne Mierau

New Moms for Rebel Girls - Susanne Mierau im Gespräch

Die Pädagogin und Feministin Susanne Mierau ist eine von vielen New Moms, die ihre Töchter aufklären und stärken möchten gegen das Patriarchat und seine Folgen: Abwertung von Weiblichkeit, Diskriminerung, geschlechterstereotypes Rollenverhalten bis hin zu sexueller Gewalt. Was das in Bezug auf feministische und bedürfnisorientierte Erziehung heißt, erklärt sie in ihrem neuen Buch.

 

Gestützt auf pädagogische und psychologische Erkenntnisse sowie viele Beispiele von Mutter-Tochter-Beziehungen beschreibt Mierau, wie Mädchen konkret unterstützt und bestärkt werden können. Sie erläutert, was Mütter über Themen wie Pornos, Cybermobbing, Verhütung, Selbstwert & Selbstliebe, ein gutes Körpergefühl, Bildung &Karriere und viele weitere wissen müssen und wie sie ihre Töchter dabei begleiten. Nicht zuletzt geht es der Autorin darum, dass Mütter eigene stereotype Denk- und Verhaltensweisen erkennen, um sie nicht an ihre Rebel Girls weiterzugeben.

 

Mit diesem Podcastinterview möchte ich dich dazu einladen, zu überprüfen, welche Impulse für dich und deine Mutterschaft stimmig sein könnten. Auch dann, wenn es sich manchmal unangenehm anfühlen kann, bestimmte Themen anzuschauen, ist es die Annahme, die uns dazu befähigt, von dort aus sinnvolle Lösungen zu finden.

Erfahre mehr über Resilienz im Familienkontext

Abonniere unseren Resilienzbrief und erhalte regelmäßige Impulse in dein E-Mail-Postfach
Kraft für deinen Familienalltag